Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Nächtliches Spektakel in Nidwalden

Franz Keiser, Stans, Jerome Berchtold,<br>Giswil, Tina Kaufmann und Tim<br>Kaufmann, beide Winistorf, Flavio<br>Indergand, Uri, (v.l.), dominierten<br>das 4. Nachtschiessen in Büren-Oberdorf.
Franz Keiser, Stans, Jerome Berchtold,
Giswil, Tina Kaufmann und Tim
Kaufmann, beide Winistorf, Flavio
Indergand, Uri, (v.l.), dominierten
das 4. Nachtschiessen in Büren-Oberdorf.

15.10.2018 - Mit 32 Gruppen und 150 Einzelschützen verzeichnete das Nidwaldner 50m-Nachtschiessen einen neuen Beteiligungsrekord. Als Kategoriensieger konnten Je-rome Berchtold, Gina Gyger, Tim Kaufmann und die Profischützin Petra Lustenberger gefeiert werden.

Freude herrschte bei der Rangverkündigung vom 4. J+S-Nachtschiessen 2018 im vollbesetzten Schützenstübli der Kleinkaliberschützen Büren-Oberdorf NW. «Ich bin sehr zufrieden über die neue Rekordteilnehmerzahl von 150 Einzelschützen (Vorjahr 132) und von 32 Gruppen, sowie über den reibungslosen Ablauf an den drei Schiessabenden» meinte ein glücklicher OK-Präsident Roman Durrer, Dallenwil, Einen besonderen Dank richtete er an die Wanderpreis-Stifter, an die grosszügigen Sponsoren und Gönner von nah und fern, speziell an die Nidwaldner Sportförderung, die Luftseilbahn Dallenwil-Wirzweli AG, die Concordia Krankenkasse und an Schiesssport Grünig & Elmiger AG. Zu Recht lobte er seine fleissigen OK-Mitarbeiter Erika Keiser, Bruno Mathis, Samuel Christen, Patrick Fischer und Aaron Waser, die von der Anmeldung über den Schiessbetrieb bis und mit Festwirtschaft vorbildlichen Einsatz leisteten.

Die Anwesenheit von zwei Vertretern der Kantonalschützengesellschaft, nämlich Kassierin Chantal Bläsi und Jungschützen-Chef Sepp Mathis, bedeuteten für den Nachwuchs und für das OK eine tolle Anerkennung.


Winistörfer Nachwuchs trumpfte auf

Die Rangliste zeigt, dass man auch das vierte Jugend und Sport-Nachtschiessen als interkantonaler Anlass bezeichnen kann, denn Berner, Solothurner, Zürcher, Obwaldner, Urner, Schwyzer, Luzerner und  Nidwaldner wetteiferten in drei J+S-Alterskategorien (aufgelegt und liegend frei) sowie in einer separaten Erwachsenen-Kategorie um Wanderpreise und Einzelauszeichnungen.

Im Gegensatz zu den Vorjahren konnten die einheimischen Nachwuchsschützen den Heimvorteil nicht ausnützen. Im Kranzstich brillierten der 13-jährige Giswiler Jerome Berchtold, die beiden Solothurner Gina Gyger und Tim Kaufmann von den Sportschützen Winistorf. Diese drei Talente holten auch die begehrten Kategorien-Festsiege (Kranz- und Gabenstich addiert). Die einzige Maximalpasse von 100 Punkten schoss nicht unerwartet die Rothenburger Schweizermeisterin Petra Lustenberger von den KKS Büren-Oberdorf in der «Erwachsenenkategorie». Die «Gabenstich-Kategoriensieger» heissen Noah Werthmüller und wieder, wie im Vorjahr, die 14-jährige Gina Gyger, der Urner SSV-Kaderschütze Flavio Indergand sowie der 51-jährige Stanser Strassenbaupolier Franz Keiser bei den «Grossen». Franz Keiser erzielte mit glänzenden 296 (100,98,98) das Tageshöchstresultat im Gabenstich.


Dank dem bisherigen Erfolg und dank schützenfreundlichen und treuen Sponsoren aus dem geschäftlichen und privaten Umfeld gibt es im 2019 eine fünfte Auflage und zwar am 2. Oktober (Vorschiessen) und am 4. und 5. Oktober 2019 (Hauptschiessen). (Franz Odermatt)

                                                                                                                     

Auszug aus der Rangliste:

Festsieger U13+15 liegend aufgelegt: 1. Jerome Berchtold 125.2. 2. Patrick Vanini (beide Giswil) 124.8. 3. Johannes Wagner (Büren-Oberdorf) 124.0. 4. Ferner:  6. Lars

Halter (Lungern), 7. Showna Schneeberger (Buochs-Ennetbürgen), 9. Alena Zurkirch, 10. Laurin von Arx (beide Büren-Oberdorf). – 47 klassiert.

Festsieger U15+17 liegend frei: 1. Gina Gyger (Winistorf) 128.1. 2. Alessia Bolt (Thörishaus) 127.0. 3. Sandra Arnold (Uri) 126.6. Ferner: 4. Noah Businger, 7. Lynn Aregger, 8. Marcel Joller, 11. Debora Baumgartner (alle Büren-Oberdorf). – 36 klassiert.

Festsieger U21: 1. Tim Kaufmann (Winistorf) 128.1. 2. Flavio Indergand 127.3, 3. Fabio Wyrsch 126.0 (beide Uri). Ferner: 4. Patrick Fischer (Büren-Oberdorf), 8. Luzia Keiser (Buochs-Ennetbürgen), 9. Aaron Waser, 10. Vanessa Odermatt (beide Büren-Oberdorf). – 24 klassiert.

Festsieger «Erwachsene»: 1. Petra Lustenberger (Büren-Oberdorf) 129.0. 2. Peter Schuler (Steinen) 128.1. 3. Hardy Bissig (Uri) 128.1. Ferner: 3. Nina Christen, 5. Peter Birchler (beide Büren-Oberdorf), 7. Franz Keiser (Buochs-Ennetbürgen), 9. Samuel Christen, 10. Werner Bissig, 11. Michi Burch, 12. Beat Niederberger (alle Büren-Oberdorf). – 43 klassiert.

Gruppen U13+U15 liegend aufgelegt: 1. Büren-Oberdorf (Sarina Baumgartner, Alena Zurkirch, Samuel Waser) 1373. 2. Giswil 1354, 3. Büren-Oberdorf (Chiara Baumgartner, Luc Rogger, Janick Dönni) 1344. – 12 klassiert. Gruppen U15+17 liegend frei: 1. Winistorf  (Wäldli) 1392. 2. Büren-Oberdorf (Debora Baumgartner, Marcel Joller, Lynn Aregger) 1374. 3. Thörishaus 1361. – 9 klassiert. Gruppen U21: 1. Altdorf/Uri 1374. 2. Buochs-Ennetbürgen (Martin Frank, Luzia Keiser, Fabian Gander) 1338. 3. Büren-Oberdorf (Alice Mathis, Aaron Waser, Patrick Fischer) 1338. – 4 klassiert. Gruppen Erwachsene: 1. Büren-Oberdorf 1 (Samuel Christen, Roman Durrer, Peter Birchler) 1425. 2. Altdorf/Uri 1407. 3. Büren-Oberdorf 2 (Petra Lustenberger, Nina Christen, Beat Niederberger) 1400. – 7 klassiert.

 

Vollständige Rangliste: www.kks-bueren-oberdorf.ch

 

Wanderpreis-Spender:

Heinz Bickel, Buochs, Samuel Bieri, Stans, Werner Bissig, Engelberg, Bruno Mathis, Wolfenschiessen, Sepp Mathis, Oberdorf, Franz Odermatt, Stans,  Franz Roos, Alpnach, Jean-Claude Zihlmann, Sempach.

 

 

 

 

 

                                                                                                         

 

 

 

 

 

 

28.11.18Vier-Länderwettkampf Luftpistole in Wil/SG
28.11.18Generationenwechsel im Vorstand des SSZ Chalchofen
27.11.18Die Oberwalliser Pistolen-Gruppenmeisterschaft feiert ihr 30-jähriges Bestehen
26.11.18Ein Rütli-Schütze aus Leidenschaft tritt kürzer
26.11.18Eine «First Lady» am Schaffhauser Matchfonds-Finale
26.11.18Sargans und Montagny-Cousset führen in der Qualifikation
26.11.18Mittelländer Gruppenmeisterschaft: Thörishaus startet mit 1579 Punkten
26.11.18Nicole Häusler strebt Finalplatz an
23.11.18Olten und Nidwalden siegen erneut
21.11.18Schon viel geleistet und noch viel zu tun
20.11.18Ivo Weber siegt am 3. Luzern-Indoor-Cup mit «virtuellem» Rekord
20.11.18Das Team für den RIAC Luxemburg wurde selektioniert
20.11.18Kranzkartenfonds des Ostschweizer Kleinkaliberschützen Verbands wird aufgehoben
19.11.18Ehrenpreise und feierlicher Saisonschluss
15.11.18Das 105. Morgartenschiessen ist Geschichte
12.11.18Final Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft (OMM)
12.11.18Leutwil rüttelte an Aarauer Festung
12.11.18Winterschiessen im Melchtal (OW)
09.11.18Der Titelverteidiger startet mit einer Niederlage
08.11.18Bundesgaben für Beat Odermatt und Jürg Ebnöther
05.11.18Selektion für die Sommeruniversiade 2019 in Neapel beginnt
30.10.18Grosser Gewinn für Surbtaler Schützen
30.10.1810. Herbstschiessen KK Briglina
29.10.18Starkes Aargauer Schützenjahr
29.10.18Final Mannschaftsmeisterschaft Baselland
29.10.18Doppelsieg für die Kantonspolizei Baselland
29.10.18Die Ennetmooser verteilen keine Gastgeschenke
28.10.18Höri verteidigt seinen Titel
27.10.18368 Junge und 211 Veteranen am JU+VE-Final
25.10.18Nein zum Entwaffnungs-Diktat der EU
25.10.18Qualifikation Schnellfeuerwettkämpfe Pistole 10m ist gestartet
24.10.1828 Athletinnen und Athleten bilden das Nationalteam
23.10.18Veteranentreffen BSV Visp
22.10.18Bundesbrief-Pistolen-Gruppenschiessen 2018
22.10.18JU+VE: Scheibenzuteilungen sind online
22.10.18Die Luzerner Meisterschützen sind erkoren
22.10.18Albert Taureg siegt am Rütli-Pistolenschiessen
22.10.18Sieg für Feldschützen aus Thayngen
22.10.18Zuger Kleinkaliber Kantonalmatch
22.10.18Freundschaftstreffen der Schützen in St. Ursen
20.10.18Feierlicher Empfang für Jason Solari
15.10.18Fabio Sciuto mit Doppelsieg
15.10.18Nächtliches Spektakel in Nidwalden
15.10.18Präzis gezielt am BSV-Schlussmatch
15.10.18Nando Flütsch Bündner Schütz des Jahres
15.10.18Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG
15.10.18Thurgauer Meisterschützen 2018
14.10.18Der Tag der Jugend
14.10.18Packende Duelle, prickelnde Stimmung
13.10.18Sarina Hitz und Simon Beyeler siegen am Glarner Sommercup


444 Einträge auf 9 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch