Home  ->   Aktuell  ->   News  ->   2018

Schaffhauser Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 300m

Sieg für Feldschützen aus Thayngen

Die Feldschützen aus Thayngen (v.l.): Hansruedi<br>Bührer, Markus Stanger, Peter Steiger, Jean<br> Waldvogel, Theo Lutz und Gerold Maag<br>(auf dem Bild fehlen: Thomas Biber und Romeo<br>Gridelli).
Die Feldschützen aus Thayngen (v.l.): Hansruedi
Bührer, Markus Stanger, Peter Steiger, Jean
Waldvogel, Theo Lutz und Gerold Maag
(auf dem Bild fehlen: Thomas Biber und Romeo
Gridelli).

22.10.2018 - In einem hochspannenden Finale gewannen die Feldschützen aus Thanygen endlich wieder einmal die Schaffhauser Mannschaftsmeisterschaft.

Bei noch kühlen Temperaturen von knapp 12 Grad wurden am letzten Samstag die qualifizierten Schützen von Christian Risch im Schiessstand der SG Dörflingen begrüsst. Wie es die letzten Herbsttage schon prophezeiten, sollte auch dieser Tag sensationell schön werden und mit guten Schiessbedingungen einen fairen Wettkampf gewährleisten. Zum wiederholten Mal wurde der Wettkampf von den Gastgebern aus Dörflingen hervorragend organisiert.

Jeder der sechs qualifizierten Vereins-Mannschaften schien top-motiviert und die Startschützen zeigten gleich zu Beginn, dass es bei diesem Wettkampf nicht nur um eine gute Platzierung oder Ruhm und Ehre ging. Die Schützen schenkten sich beim Schiessprogramm aus 5 Probe- und 20 Wertungstreffern nichts – Man konnte mit den Schützen mitleiden, wenn die Trefferanzeige die gewünschte 10 dann und wann nicht anzeigte. Die Dörflinger nutzten zu Beginn ihren Heimvorteil sehr gut, konnten sich aber nicht richtig absetzen und mussten zur Halbzeit, nach 4 Schützen, die Leader-Position an die Feldschützen aus Thayngen abgeben. Der knappe Vorsprung von nur 8 Punkten sollte noch gar nichts entscheiden. Einige Mannschafften hatten die auf dem Papier besten Schützen noch im Köcher. Möglicherweise lag es an der Mittagspause und dem ausgezeichneten Essen, das die Dörflinger durch ihr Aktivmitglied und Wirt des Gennersbrunnerhofes, Stefan Gaus den Schützen offerierten, denn die Feldschützen mussten die Führung schon wieder an die Dörflinger abgeben. Auf dem 3. Zwischenrang waren die Schützen aus Hallau in Lauerstellung. Für das «Grande Finale» hatten die Hallauer die Top-Schützen Ralph Frey und Roger Schnetzler auf der Bank. Ralph Frey schaffte den Anschluss an die Spitze. Hallau und Dörflingen lagen nun punktgleich 5 Punkte hinter den führenden Feldschützen aus Thayngen. Das Finale konnte spannender nicht sein. Für die Feldschützen machte sich Markus Stanger mit dem Sturmgewehr 57-03 bereit. Hallau und Dörflingen schickten Roger Schnetzler und Rico Blanz ins Feuer: Beide mit Standardgewehren und der grundsätzlich treffsichersten Waffe. Mit sehr guten 97 Punkten starteten die Feldschützen gut und man glaubte den Sieg im Trockenen. Doch dann zeigten sich immer mehr und mehr 8-er auf der Anzeige des Thayngers. Den beiden anderen Kontrahenten lief es auch nicht besser und auch sie mussten sich einige Treffer ausserhalb des Zentrums schreiben lassen. Die Endabrechnung machte schliesslich alles klar: Markus Stanger konnte mit seinen 186 Pt. den ersten Sieg seit 2006 für die Feldschützen sicherstellen. Der zweite Platz ging mit nur einem Punkt Rückstand an Hallau. Dörflingen belegte mit 2 Punkten Rückstand den 3. Rang. (Markus Stanger)

 

Rangliste:

 

Mannschaften. 1. FSG Thayngen 1481. 2. Schützen Hallau 1480. 3. SG Dörflingen 1479. 4. SV Wilchingen/Osterfingen 1469. 5. SV Oberhallau 1452. 6. FSG Guntmadingen 1451.

Beste Einzelresultate. 1. Christian Risch,86 (SG Dörflingen) 192. 2. Gerold Maag (FSG Thayngen) 191. 3. Hans Baumann (SV Oberhallau) 191. 4. Roger Schnetzler (Schützen Hallau) 190. 5. Christian Risch (SG Dörflingen) 190. 6. Hansi Schwaninger (FSG Guntmadingen) 190. 7. Heidrun Buck (SV Oberhallau) 190. 8. Martin Schwizer (SG Dörflingen) 190. 9. Rico Blanz (SG Dörflingen) 189. 10. Sonja Haas (Schützen Hallau) 189. – 48 Klassierte.

28.11.18Vier-Länderwettkampf Luftpistole in Wil/SG
28.11.18Generationenwechsel im Vorstand des SSZ Chalchofen
27.11.18Die Oberwalliser Pistolen-Gruppenmeisterschaft feiert ihr 30-jähriges Bestehen
26.11.18Ein Rütli-Schütze aus Leidenschaft tritt kürzer
26.11.18Eine «First Lady» am Schaffhauser Matchfonds-Finale
26.11.18Sargans und Montagny-Cousset führen in der Qualifikation
26.11.18Mittelländer Gruppenmeisterschaft: Thörishaus startet mit 1579 Punkten
26.11.18Nicole Häusler strebt Finalplatz an
23.11.18Olten und Nidwalden siegen erneut
21.11.18Schon viel geleistet und noch viel zu tun
20.11.18Ivo Weber siegt am 3. Luzern-Indoor-Cup mit «virtuellem» Rekord
20.11.18Das Team für den RIAC Luxemburg wurde selektioniert
20.11.18Kranzkartenfonds des Ostschweizer Kleinkaliberschützen Verbands wird aufgehoben
19.11.18Ehrenpreise und feierlicher Saisonschluss
15.11.18Das 105. Morgartenschiessen ist Geschichte
12.11.18Final Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft (OMM)
12.11.18Leutwil rüttelte an Aarauer Festung
12.11.18Winterschiessen im Melchtal (OW)
09.11.18Der Titelverteidiger startet mit einer Niederlage
08.11.18Bundesgaben für Beat Odermatt und Jürg Ebnöther
05.11.18Selektion für die Sommeruniversiade 2019 in Neapel beginnt
30.10.18Grosser Gewinn für Surbtaler Schützen
30.10.1810. Herbstschiessen KK Briglina
29.10.18Starkes Aargauer Schützenjahr
29.10.18Final Mannschaftsmeisterschaft Baselland
29.10.18Doppelsieg für die Kantonspolizei Baselland
29.10.18Die Ennetmooser verteilen keine Gastgeschenke
28.10.18Höri verteidigt seinen Titel
27.10.18368 Junge und 211 Veteranen am JU+VE-Final
25.10.18Nein zum Entwaffnungs-Diktat der EU
25.10.18Qualifikation Schnellfeuerwettkämpfe Pistole 10m ist gestartet
24.10.1828 Athletinnen und Athleten bilden das Nationalteam
23.10.18Veteranentreffen BSV Visp
22.10.18Bundesbrief-Pistolen-Gruppenschiessen 2018
22.10.18JU+VE: Scheibenzuteilungen sind online
22.10.18Die Luzerner Meisterschützen sind erkoren
22.10.18Albert Taureg siegt am Rütli-Pistolenschiessen
22.10.18Sieg für Feldschützen aus Thayngen
22.10.18Zuger Kleinkaliber Kantonalmatch
22.10.18Freundschaftstreffen der Schützen in St. Ursen
20.10.18Feierlicher Empfang für Jason Solari
15.10.18Fabio Sciuto mit Doppelsieg
15.10.18Nächtliches Spektakel in Nidwalden
15.10.18Präzis gezielt am BSV-Schlussmatch
15.10.18Nando Flütsch Bündner Schütz des Jahres
15.10.18Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG
15.10.18Thurgauer Meisterschützen 2018
14.10.18Der Tag der Jugend
14.10.18Packende Duelle, prickelnde Stimmung
13.10.18Sarina Hitz und Simon Beyeler siegen am Glarner Sommercup


444 Einträge auf 9 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

SSV-Partner

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
SCHWEIZER SCHIESSSPORTVERBAND SSV
Lidostrasse 6
6006 Luzern
Tel.: 041 / 418 00 10
Fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch