Home  ->   Attualità  ->   News  ->   2018

Final Mannschaftsmeisterschaft Baselland

Sieger 300m Elite: SV Liesberg
Sieger 300m Elite: SV Liesberg

29.10.2018 - Am Samstag, den 20. Oktober, fand in Sissach in der Schiessanlage Limperg der Final der Mannschaftsmeisterschaften sowohl bei den Gewehrdisziplinen als auch bei den Pistolendisziplinen statt. Qualifiziert waren 5 Mannschaften 300m, Elite und Junioren. 6 Finalteilnehmer gab es bei den Pistolendisziplinen, 25m wie 50. Ebenfalls eingeladen waren die beiden Aufstiegskandidaten aus den B-Ligen 300m, konkret die SG Hemmiken und die SSR Füllinsdorf.

Gewehr 300m

Bei der Elite ging Liesberg als Führender nach den vier Runden in den Final. Nach dem ersten Finaldurchgang lagen sie nur einen Punkt hinter den starken Laufener Schützen. Mit einer starken Reprise von 1543 Punkten und dem besten Resultat im zweiten Durchgang sichterten sie sich jedoch die Goldmedaille. Laufen konnte im zweiten Durchgang ebenfalls noch zulegen und gewann die Silbermedaille. Dahinter kämpfte sich Münchenstein mit starken Durchgängen zur Bronzemedaille. Die in der Qualifikation noch drittplatzierten Brislacher fielen auf den 5. Schlussrang zurück. Die Sissach wurden 4. Bei den Junioren drehten die Ziefener auf. Waren sie in der Qualifikation noch Fünfte, zeigten sie nun ihr wahres Können und siegten überlegen. Dahinter wurden die Brislacher deutlich Zweiter und die Böcktener konnte ihren Vorsprung im zweiten Durchgang gerade noch verwalten und wurden Dritte. Im Duell um den Aufstieg kämpften Hemmiken und Füllinsdorf. Bereits in der Qualifikation waren die Hemmiker etwas konstanter. In der Entscheidung liessen die Hemmiker die Füllinsdörfer in der ersten Runde deutlich hinter sich, in der zweiten Runde bauten sie die Führung noch leicht aus und siegten klar.


Pistole

Auf der 50m Distanz gewannen die Itinger. Sie waren in der Qualifikation noch Zweite und zeigten am Final deutlich, wem die Goldmedaille gehört. Mit 939 Punkten und somit 30 Punkten Vorspung siegten sie souverän vor Liestal. Zwingen, vor einem Jahr noch Sieger, erkämpfte sich den dritten Platz. Den Zunzgern lief es nicht wunschgemäss. Waren sie nach der Qualifikation noch Erste, verpassten sie einen Medaillenrang knapp. Auf der 25m Distanz wurden die Zunzger aber ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie siegten eindrucksvoll. Auch auf der 25m Distanz waren die Liestaler stark und konnten sich gegenüber Sissach durchsetzen und ihre zweite Silbermedaille einfahren. Sissach gewann deutlich vor den Zwingenern die Bronzemedaille.

Ein grosses Dankeschön geht an Walter Schütz für die Durchführung der Qualifikationsrunden und die Organisation des Finals sowie an Freddy Brodbeck für die Ranglistenerstellung und den EDV-Support. (Marlon Horras)

Alle Junioren 300m, die am Wettkampf teilgenommen haben.

 

Rangliste und weitere Fotos unter www.ksgbl.ch

28.11.18Vier-Länderwettkampf Luftpistole in Wil/SG
28.11.18Generationenwechsel im Vorstand des SSZ Chalchofen
27.11.18Die Oberwalliser Pistolen-Gruppenmeisterschaft feiert ihr 30-jähriges Bestehen
26.11.18Ein Rütli-Schütze aus Leidenschaft tritt kürzer
26.11.18Eine «First Lady» am Schaffhauser Matchfonds-Finale
26.11.18Sargans und Montagny-Cousset führen in der Qualifikation
26.11.18Mittelländer Gruppenmeisterschaft: Thörishaus startet mit 1579 Punkten
26.11.18Nicole Häusler strebt Finalplatz an
23.11.18Olten und Nidwalden siegen erneut
21.11.18Schon viel geleistet und noch viel zu tun
20.11.18Ivo Weber siegt am 3. Luzern-Indoor-Cup mit «virtuellem» Rekord
20.11.18Das Team für den RIAC Luxemburg wurde selektioniert
20.11.18Kranzkartenfonds des Ostschweizer Kleinkaliberschützen Verbands wird aufgehoben
19.11.18Ehrenpreise und feierlicher Saisonschluss
15.11.18Das 105. Morgartenschiessen ist Geschichte
12.11.18Final Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft (OMM)
12.11.18Leutwil rüttelte an Aarauer Festung
12.11.18Winterschiessen im Melchtal (OW)
09.11.18Der Titelverteidiger startet mit einer Niederlage
08.11.18Bundesgaben für Beat Odermatt und Jürg Ebnöther
05.11.18Selektion für die Sommeruniversiade 2019 in Neapel beginnt
30.10.18Grosser Gewinn für Surbtaler Schützen
30.10.1810. Herbstschiessen KK Briglina
29.10.18Starkes Aargauer Schützenjahr
29.10.18Final Mannschaftsmeisterschaft Baselland
29.10.18Doppelsieg für die Kantonspolizei Baselland
29.10.18Die Ennetmooser verteilen keine Gastgeschenke
28.10.18Höri verteidigt seinen Titel
27.10.18368 Junge und 211 Veteranen am JU+VE-Final
25.10.18No al diktat dell’UE che ci disarma
25.10.18Qualifikation Schnellfeuerwettkämpfe Pistole 10m ist gestartet
24.10.1828 atlete ed atleti formano la squadra nazionale
23.10.18Veteranentreffen BSV Visp
22.10.18Bundesbrief-Pistolen-Gruppenschiessen 2018
22.10.18JU+VE: Scheibenzuteilungen sind online
22.10.18Die Luzerner Meisterschützen sind erkoren
22.10.18Albert Taureg siegt am Rütli-Pistolenschiessen
22.10.18Sieg für Feldschützen aus Thayngen
22.10.18Zuger Kleinkaliber Kantonalmatch
22.10.18Freundschaftstreffen der Schützen in St. Ursen
20.10.18Accoglienza festosa per Jason Solari
15.10.18Fabio Sciuto mit Doppelsieg
15.10.18Nächtliches Spektakel in Nidwalden
15.10.18Präzis gezielt am BSV-Schlussmatch
15.10.18Nando Flütsch Bündner Schütz des Jahres
15.10.18Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG
15.10.18Thurgauer Meisterschützen 2018
14.10.18Giornata della gioventù
14.10.18Packende Duelle, prickelnde Stimmung
13.10.18Sarina Hitz und Simon Beyeler siegen am Glarner Sommercup


444 Einträge auf 9 Seiten // [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

partner FST

 

 

Member
Swiss Olympic ISSF
Federazione sportiva svizzera di tiro
Lidostrasse 6
6006 Lucerna
tel.: 041 / 418 00 10
fax : 041 / 370 57 17
info@swissshooting.ch